• joomla.orgjoomla.org

Ab dem 09.11.2013 findet eine Wochenend-Veranstaltung zum Thema "Joomla!" an der KVHS Peine statt.

In diesem CMS-Workshop wollen wir uns alle notwendigen Fähigkeiten von der Installation bis hin zur Einrichtung und Sicherung einer Joomla-Installation aneignen. Hier die Rahmendaten unseres Seminars:

Ort: KVHS Peine, Werkforum Herner Platz, Stahlwerkstraße 2,  Raum 124
Zeiten: Sa, 09.11. + Sa, 23.11.2013; jeweils 09.00 - 16.00 Uhr

Ich stelle in diesem Beitrag die Inhalte unserer Veranstaltung bereit ...
Ihr Trainer Joe Brandes

Tag 1 - Sa, 09.11.13

  • Joomla LTSJoomla LTS

Samstag, 09.11.13, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Orientierungsphase, TN-Themen
    Anm.: Kurs wurde durch Trainer Joe Brandes für die KVHS übernommen - Seminarentwurf von Trainerkollege
  • Tools:
    In unserem Seminar am heutigen Samstag waren die wichtigsten Tools bereits vorinstalliert.
    Bereitstellung / Konfiguration Windows Umgebung (s. a. Toolsammlung zum CMSOD)
    Browser: Mozilla Firefox (Link) - Alternativen zum Testen vs. IE, siehe auch Google Chrome, ...
    Packer: 7-Zip (Link) - Schneller und multifunktionaler als das Bordwerkzeug von Windows
    Editor: Notepad++ (Link) - Syntaxhighlighting und mehr für Dateihandling von Joomla, CSS, ...
    Windows Explorer (Win + E) konfigurieren: Dateierweiterungen einblenden,  System-/Dateien/Ordner einblenden
  • Serverumgebung XAMPP (Version 1.8.2-2 mit PHP 5.4.19 - Link zu den Downloads XAMPP für Windows)
    X - Betriebssysteme Linux (L), Windows (W), MacOS oder Sun Solaris;
    AMP - Apache (Webserver), M - MySQL (Datenbankserver), P - PHP (serverseitige Skriptsprache)
    P - Projekt; Download der 7z-XAMPP-Version - Entpacken nach D:\ ergibt lokal D:\xampp\...
    Hinweise: Einsatz von XAMPP bitte nur als Test- und Backup-Umgebung - nicht als Produktionsserver!
    Wichtig: bei Änderung des Standerd-XAMPP-Ordners (siehe D:\xampp statt eigentlich C:\xampp) muss die setup_xampp.bat ausgeführt werden, um die Konfiguration des XAMPP zu aktualisieren!
  • Joomla! (Heimatportal: www.joomla.org)
    Versionen beachten, Übersichten in Wikipedia-Artikel Joomla!
    Version 1.0 - keinesfalls mehr einsetzen, kann noch mit PHP4 eingesetzt werden, hat sehr viele Sicherheitslücken durch Grundmodi wie register_globals=On
    Version 1.5 - Betrieb bitte ohne Legacy-Modus, eigentlich erste LTS-Variante (Long Term Support - Langzeitunterstützung) seit Januar 2008!
    Version 2.5 - aktuell 2.5.16; seit Januar 2012 dann erste offizielle LTS-Version mit Nummer 2.5 (Alle .5er dann in der Folgezeit dann die LTS-Varianten), 2.5 wird bis bis Ende 2014 supportet, Technikumgebungen bleiben dann immer einheitlich;
    nächste LTS-Version 3.5 (April 2014 bis Ende 2017)   ... dann    4.0 / 4.1 ... / 4.5   ... und so weiter
    Aktuellste STS-Version (Short Term Support - im Vorfeld zu 3.5) ist die Version 3.2.0 (vom 06. November 2013)
    Anm.: ich habe mich entschieden Ihnen die topaktuelle Version vorzustellen, obwohl diese eigentlich noch ein wenig zu "frisch" ist (siehe auch Installation unten, wo uns ein fehlerhaftes deutsches Komplettpaket von jgermn.untergekommen ist - das passiert bei "reiferen" Versionen nicht! Die Neuerungen (s.u.) sind einfach zu verlockend.
  • Deutschsprachiges Installationspakete von www.jgerman.de
    Komplett-Pakete oder Sprachaktualisierungen; Eindeutschung von Frontend, Backend, Standard-Joomla-Erweiterungen und deutsche Beispieltexte
    Anm.: Leider fehlerhafte Version mit defekter Sprachdatei von jgerman.de erwischt!
  • Installation: Entpacken im Webdokument-Ordner unseres XAMPP
    Lokal:  D:\xampp\htdocs\joomla32test
    Web:  http://localhost/joomla32test
    Aufruf der Webadresse zeigt uns die Installationroutine für Joomla; Hinweis: für die Komplettierung der Installation sollte vorher eine Datenbank mit phpMyAdmin auf dem MySQL-Datenbankserver angelegt werden!
    Hinweis: So ist die Vorgehensweise mit den allermeisten Hosting-Paketen vergleichbar, auf denen man nicht einfach über eine Joomla-Installation eine DB anlegen lassen kann, sondern diese gezielt über das jeweilige Kundencenter erst manuell anlegen muss!
    Anm.: viele Hoster bieten Ihnen auch sogenannte 1-click-Installationen (SaaS - Software as a Service) an, die dann alles erledigen!
  • Backend (BE)
    ein kleiner Rundgang zum Orientieren im System; obere horizontale Hauptnavigation plus linke Leiste mit Aufrufmöglichkeiten; Abmelden vom System über BE oben rechts oder die Statusleiste ganz unten
    Konfiguration und Systeminformationen aus Menüpunkt System durchgegangen
  • Übungen an Testinstallation:
    Beiträge erstellen/editieren/ändern in BE und FE; Seitenumbrüche nachgefragt und distutiert; Beiträge als Haupteinträge kennzeichnen (s. dann auch Hauptmenü - Menüpunkt Home); Nutzen der "Weiterlesen" Technik, damit Beiträge in Blog-Ansichten (siehe Hauptseite/Startseite) nur als "Anreißer" verkürzt dargestellt werden.
    Kategorien erstellen - inklusive Unterkategorien (Beispiel für Vereinsseite: Hauptkategorie Abteilungen - Unterkategorie Fußball - Unterkategorie Spielberichte 2013)
    Menüs - Bearbeitung des Hauptmenüs - Verlinkung des Menüpunkts Home (Startseite des Joomla-Systems) mit dem Typ "Haupteinträge"; Konfiguration des Menüpunkts Home (Anzahl der Beiträge konfigurieren für führende Artikel und die Darstellung in Spalten; für letzteres ist natürlich eine geeignete Ausgabe vorrausgesetzt mit dem richtigen CSS)
    Benutzer - neuen Benutzer angelegt (dazu hatte ich dann noch zum Ende "sehr fix" einen Kontakt angelegt und diesen als Menüpunkt verlinkt, was wir in aller Ruhe beim nächsten Termin dann mal gemeinsam durchüben sollten ;-)
  • Technik-Infos zu Joomla
    Neu seit Version 3.2: Versionen für Beiträge - Optionen zu Beiträgen - Bearbeitungslayout - Verlauf speichern und Anzahl Versionen; außerdem lassen sich die 3er Versionen durch die Unterstützung des Twitter-Bootstrap-Frameworks auch super im Backend mit Smartphones (iPhones, Android) und Tablets nutzen
    Testen mit Mozilla Firefox: Tastenkombination Umschalten + Strg + M (bzw. Menü - Webentwickler - Bildschirmgrößen testen) macht das schön deutlich!

 

  • Home - HaupteinträgeHome - Haupteinträge
  • BlogansichtBlogansicht
  • xampp_setup.batxampp_setup.bat
  • joomla.orgjoomla.org
  • jgerman.dejgerman.de
  • phpMyAdminphpMyAdmin
  • Joomla LTSJoomla LTS
  • Konfiguration - SiteKonfiguration - Site
  • VersionenVersionen

Tag 2 - Sa, 23.11.13

  • Plugin installiertPlugin installiert

Samstag, 09.11.13, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Rekapitulation, TN-Fragen
  • Installation Joomla (von Anfang an - man hatte sich ja 14 Tage nicht gesehen ;-)
    Ausgiebige Wiederholung mit TN-Fragen; hier in Kürze: mit Originaldownloads der Joomla-Install-Archive von joomla.org beginnen, die englische Ur-Version über das BE mit Installation Sprache "German" fix eindeutschen; Anm.: die Ur-Version ohne die Beispiel-Beiträge ist die sauberste Startversion und der "fast" einzig richtige Start für Mehrsprachen-Joomla-Sites
    Anschließend über Extensions - Language Manager die "Default"-Sprache auf "German" stellen für Administrator (BE) und Site (FE) von Joomla
  • Komplettes XAMPP - Joomla - System sichern (packen / zippen)
    am einfachsten die ganze Umgebung mittels ordentlichen Packers/Zippers (z.B. www.7-zip.org) sichern; Beachten: beim Entpacken auf die richtige Ordner-Erstellung achten, damit keine Doppelordner (wie .\xampp\xampp\...) entstehen; beim Entpacken auf anderen Laufwerken/Ordnerpfaden muss vor der Wiederinbetriebnahme des XAMPP einmal die setup_xampp.bat (Batchdatei) gestartet werden, um die Konfiguration des XAMPP zu aktualisieren
  • Beiträge / Haupteinträge / Startseite
    Artikel/Beiträge können als Haupteinträge gekennzeichnet werden und dann über eine Ansicht für das Menü - Home als "Blog" ausgegeben werden; Beiträge können "aktiv/veröffentlicht"/"deaktiv/versteckt" konfiguriert werden; Funktion des Papierkorbs erläutert; ein Menüpunkt ist als Startseite gekennzeichnet, damit das System weiß, welche Seite bei Aufruf der einfachen Adresse Ihrer Site ausliefern soll, das zugehörige Menü ist mit einem "Haus"-Symbol ausgestattet
  • Optionen
    weitreichende Optionen in den Hauptübersichten von Joomla (Beispiel: Beiträge); Schaltfläche immer oben rechts zu finden; Kombination von Anzeigeoptionen weit gefächert; bei Beiträgen kommen neben den verschiedenen Layout-Optionen auch noch die individuellen Einstellungen bei den Menüpunkten und in den Optionen der einzelnen Beiträge hinzu
    Beispiel: "Titel verlinken" experimentiert
  • Trennung von Layout und Design (mit den Joomla-Templates und bitte auch beim Nutzen des Joomla-Editors)
    Exemplarische Seite zum Verdeutlichen: www.csszengarden.com (immer dieselbe inhaltliche Seite, aber jeweils anderes Design mittels CSS)
  • Joomla-Editor
    Übersicht: Erweiterungen - Plugins - editors
    Standardeditor: TinyMCE (von Fa. Moxiecode) zwar ordentlich, aber es geht auch mit mehr technischer Unterstützung (Bilder- und Dateimanagement, Anpassung des Editors, ...); Empfehlung: JCE (Link: www.joomlacontenteditor.net)
    Editor nutzen: möglichst nur Standardtexteingaben mit Return (neuer Absatz - p - Paragraph), Umschalten+Return (Zeilenumbruch - br - Break) und die Auszeichnungen "B" (für klassisch Bold/Fett - hier semantischer Tag strong) und "I" (für klassische Italic/Kursiv - hier semantisch em - emphatisch), natürlich gerne auch mal eine kleine Tabelle und das saubere Einfügen eines Bildes
    Übungen mit Editor(en) und Nutzung der Bilder und Links Optionen in Beiträgen
    Standard-Editor für Site konfigurieren: System - Konfiguration - Site
  • Bilder (eine kurze Darstellung)
    die Bilder müssen für die Webdarstellung in "Pixel" und "kB-Größe" optimiert werden
    Tools: XnView, IrfanView, RIOT (siehe Toolsammlung dieser Site)
  • Komponenten, Module, Plugins
    eine Übersicht am Beispiel von "Phoca Gallery" (Link): besteht aus Komponente zum Anlegen, Verwalten und Konfigurieren der Bildersammlungen, Modul(e) für Positonierierung von z.B. einzelnen Bildern in Navigationsleisten (siehe hierzu auch Standard-Modul "Zufallsbilder/Random Images" von Joomla-Kern) und Plugin(s) für die Integration der Phoca-verwalteteten Bilder in Beiträgen
    Neu ab Joomla 3.2: Installation direkt aus dem JED (Joomla Extension Directory) - Tab "Aus Webkatalog installieren"
    Übungen: Installation von JCE (Editor - Komponente, Plugin), SIGE (Simple Image Gallery Extended - Plugin)
    Modul-Positionen am Beispiel "position-7" (rechter Rand in Template Protostar, linker Rand in Template Beez3); Reihenfolgen und Sichtbarkeiten durch Menüzuweisungen und Zugriffsebenen (öffentlich, registriert)
    Plugin-Installation (Beispiel SIGE): bitte unbedenkt daran denken die installierten Plugins auch zu aktivieren
  • Templates
    Am Beispiel "Protostar" die Modulpositionen eingeblendet (Optionen Templates - Vorschau auf Modulpositionen)
    mit den Stiles lassen sich die Templates dann auch mehrfach auf Menüs zuweisen und auch hinterlegte Parameter nutzen; Beispielübung: Template-Farbe
    Beez-Template von Angie Radtke und Ihrem Team; von A. Radtke auch sehr gutes Buch zum Thema Joomla und Joomla-Templates (ISBN: 3827328462)
  • Impressum (in äußerster Kürze)
    muss auf jeder Seite verlinkt sein und die nötigen Infos des Seiteninhabers beinhalten (Name, Kontakt per Tel und/oder E-Mail minimal)
  • Fehler bei Installversuchen behoben: (siehe Akeeba Backup Komponente)
    In der PHP-Konfiguration (Datei C:\campp\php\php.ini) wird die technische Umgebung für das Webservergespann Apache/PHP festgelegt:
    Wichtige php-Umgebungsvariablen:  max_execution_time, post_max_size, upload_max_filesize 
    Für die Installation von Akeeba und auch anderen größeren Install-Paketen müssen die Werte für post_max_size (Zeile 770) und upload_max_filesize (Zeile 922) auf 8MB (oder eben mehr) gesetzt werden
  • Akeeba Backup
    ehemals JoomlaPack - daher auch das Archivformat *.jpa (Dateiendung/Erweiterung)
    mittels Akeeba-Core-Komponente (Link) im Joomla-BE eine Sicherung erstellen (die erwähnte *.jpa)
    das Geniale: dieses Archiv beinhaltet die gesamte Joomla-Site bestehend aus Joomla-Ordner und Joomla-Datenbank
    mittels Kickstarter-Skript (kickstart.php - Link) und Akeeba-Sicherungsdatei wiederherstellen
    sehr schnell und effektiv (siehe im Vergleich >6000 Dateien mit FTP); Videoanleitungen verfügbar (Link)
    Hinweis zu manueller Sicherung per FTP (File Transfer Protocol - Dateiübertragungsprotokoll): Tool Filezilla (Link) operiert wie ein Dateimanager mit Zugriff auf Lokale und Remote (Ihr Webserver) Resourcen

 

  • index.php (Template)index.php (Template)
  • Reihenfolge ModuleReihenfolge Module
  • Plugin installiertPlugin installiert
  • Akeeba ArchivAkeeba Archiv
  • SprachenSprachen
  • FE deutschFE deutsch
  • CSSZenGarndenCSSZenGarnden
  • Bild (Pixel / kB)Bild (Pixel / kB)
  • WebkatalogWebkatalog
 

Vielen Dank für Ihr überaus freundliches Feedback und Ihr Interesse an unserem Joomla-Bildungsurlaub ab dem 31.03.2014 an der KVHS Peine.
Ihr Trainer Joe Brandes

 

  Privates

... zu Joe Brandes

Sie finden auf dieser Seite - als auch auf meiner privaten Visitenkarte joe-brandes.de einige Hintergrundinformationen zu mir und meinem Background.
Natürlich stellt die IT einen Schwerpunkt in meinem Leben dar - aber eben nicht nur ...

joe brandes 600px

Private Visitenkarte / Technik: HTML & CSS /
  joe-brandes.de

  Jobs

... IT-Trainer & Dozent

Ich erarbeite und konzipiere seit über 20 Jahren IT-Seminare und -Konzepte. Hierfür stehen der "PC-Systembetreuer / FITSN" und der "CMS Online Designer / CMSOD". Ich stehe Ihnen gerne als Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um diese und andere IT-Themen zur Verfügung!

becss 600px

BECSS Visitenkarte / Technik: HTML & CSS /
  becss.de

  Hobby

... Snooker & more

Wer einmal zum Snookerqueue gegriffen hat, der wird es wohl nicht wieder weglegen. Und ich spiele auch immer wieder gerne eine Partie Billard mit den Kumpels und Vereinskameraden. Der Verein freut sich über jeden, der einmal in unserem schicken Vereinsheim vorbeischauen möchte.

bsb 2011 600px

Billard Sport BS / Joomla 3.x /
  billard-bs.de

PC Systembetreuer ist J. Brandes - IT seit über 35 Jahren - Technik: Joomla 3.4+, Bootstrap 3.3.4 und "Knowledge"

© 2018 - Websitedesign und Layout seit 07/2015 - Impressum - Datenschutzerklärung
Nach oben