• joomla.orgjoomla.org

Für alle Interessierten aus dem Bereich des "CMS Online Designer/in (VHS)" findet ab dem 10.12.2012 das Modul "Joomla!" als Bildungsurlaub statt.

In diesem CMS-Workshop wollen wir uns alle notwendigen Fähigkeiten von der Installation bis hin zum eigenen Joomla!-Template erarbeiten. Das Seminar orientiert sich dabei an den aktuellen Leitfäden des neuen Online-Zertifikats (VHS) aber natürlich auch an den Bedürfnissen der Teilnehmer im Seminar.

Hier die Rahmendaten unseres Seminars:

Ort: VHS Braunschweig, Heydenstraße 2, Raum 2.11
Zeiten: Mo, 10.12. - Fr, 14.12.2012; jeweils 08.30 - 16.00 Uhr
freiwillige Prüfung:eine Absprache für die Teilnahme an einer freiwilligen Prüfung im Seminar mit den Teilnehmern statt

Ich schreibe natürlich wieder ein Protokoll unserer BU-Woche mit ...
Ihr Trainer Joe Brandes

 

Tag 1 - Montag

  • Globale EinstellungenGlobale Einstellungen

Montag, 10.12.2012, 08.30 - 16.00 Uhr

  • Orientierungsphase, Absprache der Woche und freiwilliger Prüfung
    Cobra-Shop mit Software für VHS-Schulungsteilnehmer; Hinweis auf Zertifikat CMS Online Designer
  • Tools:
    Bereitstellung / Konfiguration Windows Umgebung (s. a. Toolsammlung zum CMSOD)
    Browser: Mozilla Firefox (Link) - Alternativen zum Testen vs. IE, siehe auch Google Chrome, ...
    Packer: 7-Zip (Link) - Schneller und multifunktionaler als das Bordwerkzeug von Windows
    Editor: Notepad++ (Link) - Syntaxhighlighting und mehr für Dateihandling von Joomla, CSS, ...
    Windows Explorer (Win + E) konfigurieren: Dateierweiterungen einblenden,  System-/Dateien/Ordner einblenden
  • Serverumgebung XAMPP (Version 1.7.4 mit PHP 5.3.5)
    X - Betriebssysteme Linux (L), Windows (W), MacOS oder Sun Solaris;
    AMP - Apache (Webserver), M - MySQL (Datenbankserver), P - PHP (serverseitige Skriptsprache)
    P - Projekt; Download der 7z-XAMPP-Version - Entpacken nach C:\ ergibt lokal C:\xampp\...
    Hinweise: Einsatz von XAMPP bitte nur als Test- und Backup-Umgebung - nicht als Produktionsserver! Wichtige erste php-Umgebungsvariablen:  max_execution_time, post_max_size, upload_max_filesize  
  • Joomla! (Heimatportal: www.joomla.org)
    Versionen beachten, Übersichten in Wikipedia-Artikel Joomla!
    Version 1.0 - bitte nicht mehr einsetzen, kann noch mit PHP4 eingesetzt werden, hat sehr viele Sicherheitslücken durch Grundmodi wie register_globals=On
    Version 1.5 - Betrieb bitte ohne Legacy-Modus, eigentlich erste LTS-Variante seit Januar 2008!
    Version 2.5 - aktuell 2.5.8; seit Januar 2012 dann erste offizielle LTS-Version mit Nummer 2.5 (Alle .5er dann in der Folgezeit dann die LTS-Varianten), 2.5 wird bis Juli 2013 supportet, Technikumgebungen bleiben dann immer einheitlich; nächste LTS-Version 3.5 (Juli 2013 bis Januar 2015)   ...    4.0 / 4.1 / 4.5   ...
    (Grafik: joomla.org - Artikel: Abstimmung über die Versionen)

    joomla version 25-600px

  • Deutschsprachiges Installationspakete von www.jgerman.de
    Komplett-Pakete oder Sprachaktualisierungen; Eindeutschung von Frontend, Backend, Standard-Joomla-Erweiterungen und deutsche Beispieltexte
  • Installation: Entpacken im Webdokument-Ordner unseres XAMPP
    Lokal:  C:\xampp\htdocs\joomla
    Web:  http://localhost/joomla
    Aufruf der Webadresse zeigt uns die Installationroutine für Joomla; Hinweis: für die Komplettierung der Installation muss vorher eine Datenbank mit phpMyAdmin auf dem MySQL-Datenbankserver angelegt werden!
  • Frontend (FE) und Backend (BE) aufgerufen und getestet
    FE:  http://localhost/joomla
    BE:  http://localhost/joomla/administrator
    Einloggen in das Backend mit SuperUser; Erste Übersicht über Anzeigen im BE: Artikel - Hauptartikel (Sortierungen, Reihenfolge, Aktivierung/Deaktivierung
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    aus  www.domain.de/index.php?option=com_content&view=article&...&id=185
    wird  www.domain.de/kategoriexy/beitragxyz.html
    einfache SEO bereits mit einer Option im BE - Konfiguration - Site - SEO - Suchmaschinenfreundliche URL aktivierbar; für eine bessere Umsetzung wie im Beispiel oben muss dann noch etwas Technik her (.htaccess)
  • configuration.php - siehe Hauptverzeichnis der Joomla-Installation
    die Hauptkonfigurationsdatei mit vielen Parametern und Einstellungen für die Site
    Beispiel:  $offline = "0" bzw.  $offline = "1"
  • Leeres "Blanko-Joomla" installiert
    alternative Installation mit Original-Joomla-Install-Zip von joomla.org; ohne Beispieldaten!
    Installation der deutschen FE/BE-Sprachdateien von jgerman.de; Umstellen der Sprachen im FE/BE;
  • Erste Beiträge
    erstellt und konfiguriert (Weiterlesen); Globale Einstellungen: siehe Optionen in BE - Beiträge; Hauptbeiträge konfiguriert, Überlegungen zu Kategorien, einen Beitrag als Menüeintrag verlinkt

Tag 2 - Dienstag

  • ModulklassensuffixModulklassensuffix

Dienstag, 11.12.2012, 08.30 - 16.00 Uhr

  • Rekap, TN-Fragen
    TN: Frage zu SEO-Links/Urls - kurze Klärung; aber: ausführliche Darstellung im Rahmen der SEO-Technik mittels "mod_rewrite und .htaccess" im Laufe der Woche; aktuell SEO komplett deaktiviert!
  • Forts. Übungen zu Beiträgen, Menüs, Kategorien, ...
  • Kategorien
    neue Kategorien erstellt; mit Unterkategorien
    beispielhafte Menü-Links als Kategorieblog und Kategorieliste; Vergleich und Konfigurationen vorgenommen (siehe wieder auch Globale Einstellungen)
    Stapelverarbeitung genutzt um mehrere Beiträge in einer Aktion in eine andere Kategorie zu verschieben
  • Menüs / Modultyp Menü
    Übung: neues Menü mit Menüeintrag erstellen und auf Website positionieren
    Wichtig: die Menüs stellen nur die Strukturen / den Aufbau meiner gedachten Links dar - die Platzierung in der Website geschieht dann über das Standard-Modul "Menü" an einer definierten Position mit den Parametern für Zugriffsebene und Sichtbarkeit/Unsichtbarkeit auf einzelnen Seiten
    Anm.: Standardposition Beez20 - linke Navispalte "position-7"; rechte Navispalte "position-6" (oder -8); die rechte Spalte lässt sich dynamisch ein-/ausschalten!
  • Vorschau auf Template-Positionen
    über Templates: Templates auf Vorschau klicken; diese Vorschau muss erst über die Templateoptionen entsperrt werden; die Vorschau sollte nach der Nutzung wieder deaktiviert werden!
  • Firebug
    Extensions Firebug für Mozilla Firefox nachinstalliert; wir müssen jetzt immer wieder auch mal den Quellcode auf Clientseite (Browser) analysieren; Hinweis: Spaltenweise Blog-Ausgabe mittels Klassen "column-1" und "column-2" und geeignetes CSS-Styling (floating)
  • Ordner- und Dateistruktur
    ./administrator - das "Backend"; Seitenzugriff ggf. über Verzeichnis-Zugriffsschutz extra sichern und möglichst Zugriff mittels SSL (https)
    ./components ./modules ./plugins - die Erweiterungen (Komponenten, Module, Plugins)
    ./includes ./libraries - das "Joomla-Framework" (Joomla-Platform)
    ./languages - die Sprachkonfigurationen bzw. Übersetzungen
    ./templates - die Design-Vorlagen für die Site
    configuration.php - die Konfigurationsdatei Ihrer Site (inkl. Zugangsdaten DB!)
    htaccess.txt - Vorlage für .htaccess (Apache Webserver Konfigurationsdatei)
    index.php - die eigentliche Joomla-"Seite"
    LICENSE.txt  README.txt - Infodateien zur Lizenz und lesenswerte Quellen rund um Joomla
    robots.txt - Steuerdatei für Suchmaschienen  (nicht um Unterordner kümmern)
    web.config.txt - Vorlage für web.config (MS Webserver IIS - Internet Information Server)
  • Komponenten, Module, Plugins
    erste Analyse der Ordnerstruktur am Beispiel  Plugin E-Mail-Verschleierung (emailcloak)
    Ordnerstruktur:  ./plugins/content/emailcloak/emailcloak.php  und andere Dateien
    Praxis mit E-Mail-Verschleierung; Dummy-"index.html" in Ordnerstrukturen um bei Direktaufruf eine leere Seite anzuzeigen
  • Templates (Joomla-Vorlagen)
    Ordner enthält neben "system"-Vorlagen die drei im Blanko-System enthaltenen FE-Templates (Bereich: site) für "Beez_20" (Ordner beez_20; Standardtemplate Version 2.0 nach der ersten Version für Joomla 1.5); "Beez5" (Ordner beez5; Version Beez mit HTML5-Ausgabe) und "Atomic" (Ordner atomic; Roh-Template ohne Styling)
    erster Einblick in Ordner- und Dokumentstruktur von Beez_20
    Anm.: die Templates für das BE (Bereich: Administrator) liegen unter ./administrator/templates
  • Prinzip: Trennung von Layout (HTML-Gerüst/ Inhalt) und Design (CSS)
    wird super auf www.csszengarden.com gezeigt: immer dieselbe Seite, aber durch verschiedene CSS-Dateien wird die Seite komplett umgestylt
  • Übung: Templateinstallation
    über Website www.joomlaos.de ein beliebiges Design ausgesucht und im Joomla-System über Erweiterungen installiert; hier musste erst lokal entpackt werden, da Template-Versionen für Joomla 3 und 2.5 enthalten waren!  Lizenz beachten!
    Wichtig: Template-Positionen für neues Template analysieren und die nötigen Modulklassensuffix mit einer beispielhaften Ansicht des Template anlysieren und in der Konfiguration der Menü-Module einstellen
  • BE-Konfiguration
    Site - Offline-Modus, Meta-Informationen, Standard-Editor (Alternative zu TinyMCE suchen)
    System - Debug-Modus, Cache, Session Lifetime
    Server - SSL erzwingen, Timezone, FTP, Datenbank, Mailing

Tag 3 - Mittwoch

  • jdoc:include headjdoc:include head

Mittwoch, 12.12.2012, 08.30 - 16.00 Uhr

  • Rekap, TN-Fragen: Nachfrage zu Suffix bei Modulklassen
    Just for Fun vor Sem-Beginn: Google-Suchmaschine "Lochstreifen"-Style auf www.masswerk.at/google60
  • Forts. und Schwerpunktthema Template-Technik und -Design
  • Analyse Beez 2.0 (Standardtemplate Team Angie Radtke für Joomla)
    Template-Ordner beez_20; auch Name des Template in XML-Datei (s.u.)
    Bilder für Template-Menü BE: template_thumbnail.png und template_preview.png (Bildabmessungen beachten!)
    Favicon: ein spez. Iconformat für Favoriten/Bookmarks/Browsertabs - favicon.ico ; mit geeigneter Software (z.B. Gimp) selbst erstellen oder Favicon-Generator im Web (z.B. www.favicon.cc); Anm.: ggf. mit alternativem Browser testen, wird oft noch in Browser vorgehalten, obwohl schon geändert!
    templateDetails.xml - notwendige saubere XML-Beschreibung des Template, Templateeigenschaften wie Autor, Dateien, Positionen, Sprachen, Konfigurationsmöglichkeiten
  • Spracheinstellungen Beez 2.0
    Ordner ./language mit Unterordnern de-DE und en-GB enthalten die Beez 2.0 Sprachübersetzungen (z.B. de-DE.tpl_beez_20.ini und de-DE.tpl_beez_20.sys.ini); praktische Änderungen und Auswirkungen durchgetestet; Achtung: das Beez-Template hat auch einen eigenen language-Unterordner!
    wichtig: Dateien müssen als UTF-8 ohne BOM gespeichert werden, Groß-/Kleinschreibung ist entscheidend
  • index.php einer Template-Struktur
    am Beispiel des einfacheren Template "atomic"; Minimalaufruf der "Joomla-Umgebung" am Anfang:
    defined('_JEXEC') or die;
    /* The following line loads the MooTools JavaScript Library */
    JHtml::_('behavior.framework', true);
    /* The following line gets the application object for things like displaying the site name */
    $app = JFactory::getApplication();
    
    Nutzung von PHP-Snippets ("Schnippseln") um jeweils passende Werte bereitzustellen:
    Snippet beginnen jeweils mit PHP-Code und dann echo $this -> ...
    _charset  (Charakter / Zeichencode: z. B. UTF-8)
    language  (Sprache: z. B. de-DE)
    direction  (Leserichtung: z. B. ltr - left-to-right)
    baseurl  (Basis-URL der Installation: z. B. Unterordner ./joomla.org-25)
    template  (Templatename: z. B. atomic)
    Einfügen von "Kopf/Head-Daten" von Joomla mittels:
    <jdoc:include type="head" />
    Einfügen von Modulen mit Positionsnamen (und Style) mittels:
    <jdoc:include type="modules" name="position-0" style="none" />
    Anm.: möglichst Modulpositionen mit äußerer IF-Bedingung mit:
    if($this->countModules('atomic-search') or $this->countModules('position-0')) ... endif
    Einfügen der Systemnachrichten und der eigentlichen dynamischen Inhalte (content) mit:
    <jdoc:include type="message" />
    <jdoc:include type ="component" />
    Spezielles: Einfügen von Seitenname aus Konfiguration und aktuells Jahr:
    htmlspecialchars($app->getCfg('sitename')
    date('Y')  -  alles natürlich immer mit den nötigen php-Echos versehen!
  • Modul "Suchen"
    neues Modul vom Typ "Suchen" für Praxis mit dem Template "atomic" und position-0 erstellt
  • error.php
    die Fehlerbehandlungsseite von Joomla; in Templates persönlich anpassbar; Beispiel von "atomic" angeschaut und verändert
  • Extensions (siehe extensions.joomla.org)
    riesiges Repository mit fast 10.000 Erweiterungen zu allen Einsatzzwecken; auf Aktualität und andere Parameter (Downloads, Joomla-Versionen, ...) achten
  • JCE (Joomla Content Editor - www.joomlacontenteditor.net)
    Editor basierend auf TinyMCE (von Fa. Moxiecode); besseres Handling von Medien und Co, eingebauter Dateimanager; beachten: die Komponente JCE hat eigenens Plugin-Handling - also die Sprachdateien für den JCE über seine eigene Plugin-Verwaltung und nicht die von Joomla! installieren
    Tipp: in Beez20 stellt JCE die Beiträge zentriert dar (obwohl eigentlich in Site linksbündig)
    1) für den body-Tag die Ausrichtung ändern: body {... text-align: left; ...}  oder besser
    2) in der template.css (bzw. Template in JCE-Konfiguration): #tinymce { text-align: left; }
  • Fehlerberichte ausgeschaltet
    JCE-Installation erzeugt in XAMPP-PHP-Variante "strict"-Meldungen - Entscheidung: Fehlerberichtswesen komplett ausschalten in Zeile (ca.) 533 - display_errors = Off  (in php.ini)
    wichtig: danach Apache restarten, um die geänderte php.ini neu einzulesen
  • Kurzer  Ausblick auf Do:
    Benutzer, Gruppen, Zugriffsrechte, Datei-/Ordner-Strukturen für images, Fehler erzeugt bei nachträglicher manueller Änderung eines Bilderordners!

Tag 4 - Donnerstag

 

  • Modul OverridesModul Overrides

Donnerstag, 13.12.2012, 08.30 - 16.00 Uhr

  • Rekap, TN-Fragen
  • BE - Benutzer - Benutzerund Zugriffsebenen
    Das Konzepte der Benutzer in Zusammenhang mit den Benutzergruppen und Zugriffsebenen kennen gelernt
    Übersicht über klassische Gruppen für FE und BE (siehe hierzu auch OpenBook zu Joomla 1.5 Link)
    neue Benutzer mit den unterschiedlichen Gruppenzugehörigkeiten angelegt und ausgetestet
    Hinweis: zum Testen der Konten möglichst unterschiedliche Browser für FE und BE nutzen und nach gewisser Zeit (und Problemen) auch mal den Browser-Cache leeren!
    Nachfrage: auch die Editoren und hier speziell der JCE lassen sich auf Benutzergruppen und sogar einzelne Benutzer optimieren und anpassen!
  • Menü und Menümodul für Benutzer
    Übung: neues Menü "Benutzermenü" mit Links zum "Artikel erstellen / einreichen" und "Benutzerprofil ändern" erstellt und konfiguriert
    Tipp: Orientierung an Best Practises aus der Demo-Joomla-Installation inkl. Beispieldaten: neue Benutzergruppen und Zugriffsebenen geschaffen
  • eigenes Template erstellen
    Tutorial 1: Website www.joomla-template-erstellen.com - zeigt Joomla-Template-Prinzip ohne weitere Verfeinerungen und auch die Erarbeitung der HTML/CSS-Strukturen; Anm.: Installation des Tpl-Zip brachte nur Ordner und templateDetails.xml; manuelle Reparatur war notwendig
    Tutorial 2: Website software-lupe.de (Link) - ausführliche Joomla-Template-Technik inklusive Erläuterungen zu den Versionen / Änderungen ab 1.7/2.5; weitere Tricks für Berechnungen und dynamischen Zuordnungen ($contentwidth = 960 / 770 / 580 ergibt dann z. B. class="col_960")
    Installation und Übersicht zu Template-Tutorial 2
  • Joomla Klassen
    Übersicht und Analyse der Joomla-Klassen mittels Firefox/Firebug-Team
    Auflistungen in Joomla-Dokumentationen oder speziellen Websites: www.joomla-css.nl (Link zu Übersicht); hier gibt es auch eine "leere" komplette template.css für Joomla
  • Overrides
    1) Bilder des Joomla Systems: ./media/system/images/printButton.png
    lassen sich mit: /templates/tplname/images/system/printButton.png überschreiben
    2) Modulausgaben lassen sich mittels eigenem style="beezDivision"  in der Templatedatei /templates/tplname/html/moduls.php  mit eigener Funktion  function modChrome_beezDivision überschreiben
    siehe hierzu Beez 2.0 Templatedateien index.php und html/modules.php
    Styles der Beez 2.0: beezDivsion, beezTabs, beezHide (Tabs, Hide in Demoinstallation zu bewundern)
    3) alle Ausgaben der Joomla-Komponenten und Erweiterungen lassen sich mit geeigneten html-Ordnerkonstruktionen im Template Ordner html überschreiben (siehe MVC Entwurfsmuster)
    Anm.: Variante 3) nur kurz angesprochen!
  • Template-Parameter
    Am Beispiel Beez 2.0 die Parameter im BE eingesehen: $templatecolor
    Definition in templateDetails.xml - auslesen mittels $color = $this-> params -> get('templatecolor')
    die zugehörigen Sprachdateien der Beez analysiert
  • Extensions (weitere Beispielinstallationen)
    SIGE - Simple Image Gallery (Plugin) - nach Installation immer den Status des Plugin und Konfigurationen checken!
    Impressum (Komponente) - lässt sich über BE - Komponenten konfigurieren und über einen Menüeintrag zu der Komponente Impressum in die Site integrieren

Tag 5 - Freitag

 

  • Joomla BE UpdateJoomla BE Update

Freitag, 14.12.2012, 08.30 - 16.00 Uhr

  • Rekap, TN-Fragen
  • Overrides (siehe Donnerstag Overrides Top 3)
    Praxis mit Override zu "Contentausgabe - Artikel" - also der Auslieferung einzelner Beiträge durch Joomla!
    Standardpfad der Joomla-Technik (gemäß MVC Entwurfsmuster)
    ./htdocs/joomla.org-25/components/com_content/views/article/tmpl/default.php
    wird ersetzt durch Template-Override
    ./htdocs/joomla.org-25/templates/beez_20/html/com_content/article/default.php
    Bitte jeweilige neue Ordner-Strukturen mit "leerer" index.html ausstatten.
  • Backup & Restore I - Techniken und klassische Sicherung
    htdocs-Joomla-Verzeichnis mittels FTP sichern und wiederherstellen
    Joomla-DB-Tabellen mittels phpMyAdmin exportieren und importieren (DB-Dumps)
  • Backup & Restore II - Akeeba (vormals JoomlaPack)
    mittels Akeeba-Core-Komponente im Joomla-BE eine Sicherung erstellen (*.jpa)
    mittels Kickstarter-Skript (kickstart.php) und Akeeba-Sicherungsdatei wiederherstellen
    sehr schnell und effektiv (siehe im Vergleich >6000 Dateien mit FTP)
  • Joomla Updates
    automatische Aktualisierung mittels eingebauter "1-click"-Lösung in BE-Kontrollzentrum; Anm.: dafür muss allerdings die PHP-Umgebung auf  allow_url_fopen = On  gesetzt sein!
    Manuelle Aktualisierung mit Aktualisierungspaket der Joomla.org-Entwickler
    stets danach die aktuellen Sprachdateien laden (siehe jgerman.de) und abschließend über Erweiterungen (Installationsdialog im BE) die "Datenbank" checken (DB-Schema also ggf. aktualisieren)
  • .htaccess (hier für SEO genutzt, sonst auch Verzeichnisschutz, ...)
    die htaccess.txt als .htaccess speichern (z. B. mit Notepad++) und im Joomla-BE die Optionen für URL-rewritet aktivieren
    Infosite zu .htaccess: 1) htaccess-Generator; 2) Erläuterungen SelfHtml 3) htaccess Beispiele 
  • Virtual Hosts (namensbasiert, s. a. allgemeine Beiträge zum CMS Online Designer - Übungsumgebung)
    aus  http://localhost/joomla.org-25  wird  http://www.joomlaorg-25.local
    Server: den Apache mittels httpd.conf und der dort inkludierten extra/httpd-vhosts.conf auf namensbasierte Virtual Hosts konfigurieren; nach den Änderungen muss der Apache restarted werden
    Client: Betriebssystem (hier Win) muss mittels hosts-Datei (C:\Windows\system32\Drivers\etc\hosts) manuell über gewünschte Domain informiert werden
    127.0.0.1      joomlaorg-25.local        www.joomlaorg-25.local
  • Mehrsprachigkeit (nicht im Seminar)
    komplette Unterstützung der Mehrsprachigkeit seit 1.7; wie jede Multi-Sprachen-Konfiguration etwas kniffelig ;-)
    meine Empfehlung: diese Website mit "Schritt für Schritt Anleitung zur Mehrsprachigkeit und kompletten BE-Zugang zur Einsicht in die gesamte Konstruktion der Seite (Link)
    Beispielseite Trainer JoeB für mehrsprachige Joomla-Site: www.dominicjentsch.biz
  • TN-Bescheinigungen, Feedback, letzte TN-Fragen; Musterprüfung für TN mit Interesse an Prüfung im Zertifikat CMS Online Designer

 

 

Vielen Dank für Ihr tolles Feedback  zum Ende des Seminars und Ihr Interesse an weiteren Seminaren
Ihr Trainer Joe Brandes

  Privates

... zu Joe Brandes

Sie finden auf dieser Seite - als auch auf meiner privaten Visitenkarte joe-brandes.de einige Hintergrundinformationen zu mir und meinem Background.
Natürlich stellt die IT einen Schwerpunkt in meinem Leben dar - aber eben nicht nur ...

joe brandes 600px

Private Visitenkarte / Technik: HTML & CSS /
  joe-brandes.de

  Jobs

... IT-Trainer & Dozent

Ich erarbeite und konzipiere seit über 20 Jahren IT-Seminare und -Konzepte. Hierfür stehen der "PC-Systembetreuer / FITSN" und der "CMS Online Designer / CMSOD". Ich stehe Ihnen gerne als Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um diese und andere IT-Themen zur Verfügung!

becss 600px

BECSS Visitenkarte / Technik: HTML & CSS /
  becss.de

  Hobby

... Snooker & more

Wer einmal zum Snookerqueue gegriffen hat, der wird es wohl nicht wieder weglegen. Und ich spiele auch immer wieder gerne eine Partie Billard mit den Kumpels und Vereinskameraden. Der Verein freut sich über jeden, der einmal in unserem schicken Vereinsheim vorbeischauen möchte.

bsb 2011 600px

Billard Sport BS / Joomla 3.x /
  billard-bs.de

PC Systembetreuer ist J. Brandes - IT seit über 35 Jahren - Technik: Joomla 3.4+, Bootstrap 3.3.4 und "Knowledge"

© 2018 - Websitedesign und Layout seit 07/2015 - Impressum - Datenschutzerklärung
Nach oben